Nach dem Berenberg-Aus Breidenbach und von Schlieffen starten neu durch

Magnus Graf von Schlieffen (links) und Marc Breidenbach haben bisher das Berenberg Office geführt

Magnus Graf von Schlieffen (links) und Marc Breidenbach haben bisher das Berenberg Office geführt

Marc Breidenbach und Magnus Graf von Schlieffen haben die Familien- und Unternehmerberatung Breidenbach von Schlieffen & Co. gegründet. Sie wollen Privatpersonen, Familien und Unternehmer in allen Vermögensfragen und Family-Office-Dienstleistungen beraten. Über erlaubnispflichtige Tätigkeiten wie beispielsweise die Rechtsberatung sei man noch mit den Regulierungsbehörden im Gespräch.

Breidenbach und von Schlieffen haben bisher gemeinsam das Berenberg Office, das hauseigene Family Office der Berenberg Bank geleitet, das erst 2012 gegründet worden war und nun bereits abgewickelt wird. Der 52-jährige von Schlieffen war wegen der Gründung erst im November 2012 von Merrill Lynch zur Berenberg Bank gewechselt. Breidenbach war seit 2004 für die Hamburger Privatbank als Firmenkundenberater tätig und war später maßgeblich an der Gründung des Berenberg Office beteiligt.

Lesetipp: Interview mit Breidenbach und von Schlieffen vom November 2012 über die Herausforderungen bei der Betreuung großer, komplexer Vermögen in unsicheren Zeiten