Neu geschaffene Rolle BNP Paribas beruft Chef-Investmentstrategen im Private Banking

Stephan Kemper ist Chef-Investmentstratege im Private Banking von BNP Paribas Wealth Management: Die Position wurde neu geschaffen.

Stephan Kemper ist Chef-Investmentstratege im Private Banking von BNP Paribas Wealth Management: Die Position wurde neu geschaffen. Foto: BNP Paribas

BNP Paribas Wealth Management hat für das deutsche Private Banking die Position des Chef-Investmentstrategen geschaffen – bekleidet wird die Position seit Anfang August von Stephan Kemper. Er verantwortet damit die interne und externe Kommunikation der Kapitalmarktstrategie im deutschen Private Banking. Zudem rückt er in das internationale Chef-Investmentstrategen-Netzwerk (Chief Investment Advisor Network) von BNP Paribas Wealth Management auf.

Kemper verantwortet auch taktische Asset Allocation im Beratungsgeschäft

Edmund Shing, globaler Investmentchef von BNP Paribas Wealth Management, leitet das Netzwerk. Er verantwortet zudem die globale Kapitalmarktstrategie und die strategische Asset Allocation des Geschäftsbereichs. Kemper bekleidet die Rolle als Chef-Investmentstratege im Private Banking zusätzlich zu seiner aktuellen Funktion als Team Manager für das Advisory Desk, in welcher er für die Produktselektion und taktische Asset Allokation im Beratungsgeschäft zuständig ist. Er reportet daher weiterhin an Thilo Siekmann, der im deutschen Private Banking als Leiter Offering tätig ist.

 

Stephan Kemper arbeitete 15 Jahre lang im Handel und institutionellen Vertrieb von derivativen Finanzinstrumenten. Seit 2020 ist er im Team Offering des deutschen Private Banking von BNP Paribas Wealth Management tätig und leitet seit September 2021 das Advisory Desk. Dort verantwortet er unter anderem die taktische Asset-Allokation sowie die Fondsselektion.

BNP Paribas Wealth Management ist ein Geschäftsbereich der deutschen Niederlassung von BNP Paribas, das Private Banking ist wiederum vom für Kunden mit größeren Volumina gedachten Wealth-Management-Geschäft separiert: Marcel Becker leitet das Private Banking, Michael Arends ist für das Wealth Management verantwortlich.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen