Kreislaufwirtschaft, sauberes Wasser, neue Mobilität Bluebay legt nachhaltigen Rentenfonds auf

Streetart in der indischen Stadt Agartala

Streetart in der indischen Stadt Agartala: Ein Thema des neuen Bluebay-Fonds ist der Zugang zu sauberem Wasser. Foto: IMAGO Images / Le Pictorium

Die auf Anleihen spezialisierte Fondsgesellschaft Bluebay Asset Management startet einen Rentenfonds mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit. Der Bluebay Impact-Aligned Bond (ISIN: LU2333309495) soll in sieben Themen investieren. Dazu zählen eine integrative Gesellschaft, Bildung, Gesundheit und Sicherheit, Kreislaufwirtschaft, Zugang zu sauberem Wasser, saubere Energie sowie nachhaltige Mobilität und Infrastruktur.

Der Schwerpunkt liege auf Unternehmen, deren wirtschaftliche Kernaktivitäten zur Bewältigung globaler ökologischer und sozialer Herausforderungen beitragen, wie etwa Klimawandel und soziale Ungleichheit, teilt das Fondshaus mit. Investiert werden soll überwiegend in Unternehmensanleihen der Industrieländer mit Investment-Grade-Rating sowie in ausgewählte Hochzins-und Schwellenländeranleihen.

Bluebay zufolge entspricht der Fonds Artikel 9 der Offenlegungsverordnung der Europäischen Union. Verantwortliche Fondsmanager sind Tom Moulds, My-Linh Ngo und Harrison Hill.

>> zur Liste aller Rentenfonds mit gutem und sehr gutem Nachhaltigkeitsrating