Personalie Bloxxon holt Frank Schwab

Blick über Berlin

Blick über Berlin: Bloxxon sitzt in der deutschen Hauptstadt. Foto: Imago Images / Panthermedia

Frank Schwab, Bloxxon
Quelle: Bloxxon

Die Berliner Software-Firma Bloxxon stellt Frank Schwab als Berater für ihre Asset-Management-Einheit ein. Schwab soll in dem sechsköpfigen Team um Bloxxon-Vorstand Johannes Schmitt in erster Linie die Bloxxon-Indizes weiter ausgestalten. Zudem soll er für ausgewählte institutionelle Kunden eine Rolle im Investment-Komitee von Bloxxon spielen.

Schmitt sagt zu der Personalie: „Es gibt nur wenige Persönlichkeiten wie Schwab, die so umfassend in der Finanzbranche eingebunden sind und eine wirkliche Verbindung zwischen dem klassischen Finanzbetrieb und den innovativen Entwicklungen im Krypto- und Blockchain-Segment herstellen können.“

Schwab gehört unter anderem zur Chefetage der Gulf International Bank in Bahrain, ist Mitglied im Aufsichtsrat der Addiko Bank in Wien und im Risk-Advisory-Komitee des Zahlungsdienstleisters Pay U in Amsterdam.