Von AGI Bit Capital hat neuen Vertriebsleiter

Mathias Müller wechselt von Allianz Global Investors zu Bit Capital

Mathias Müller wechselt von Allianz Global Investors zu Bit Capital: „Unsere Welt ist mehr denn je im Wandel. Die Technologie- und Crypto-Sektoren prägen unsere Gesellschaft und Wirtschaft zunehmend. Dies hat enormen Einfluss auf die Zukunft der Kapitalanlage“ Foto: Bit Capital

Der Berliner Asset Manager Bit Capital setzt sein Wachstum im Vertrieb fort: Seit Juni verantwortet Mathias Müller in der neu geschaffenen Position als Vertriebsleiter Europa (Head of Sales Europe) den Gesamtvertrieb an Retail-, Wholesale- und institutionelle Kundinnen.

Die Fonds von Bit Capital bieten privaten wie professionellen Anlegern Zugang zu den weltweit führenden Tech-Unternehmen. „Unsere Welt ist mehr denn je im Wandel. Die Technologie- und Crypto-Sektoren prägen unsere Gesellschaft und Wirtschaft zunehmend. Dies hat enormen Einfluss auf die Zukunft der Kapitalanlage“, sagt Mathias Müller zu seiner neuen Aufgabe. „Gefragt sind Lösungen, die eine frühzeitige und unkomplizierte Teilhabe am enormen globalen Wachstumspotenzial innovativer Technologien ermöglichen.“

 

 

 

Müller hat über 20 Jahren Erfahrung im Asset Management und hatte bereits verschiedene Führungspositionen im Fondsvertrieb inne. Zuletzt verantwortete er bei Allianz Global Investors (AGI) den europaweiten Vertrieb an Fondsselektoren – Asset Manager, Wealth Manager und Family Offices – sowie Finanzintermediäre, wie Banken, unabhängige FinanzberaterInnen und 
Versicherer. Zuvor hatte der Betriebswirt seit September 2012 das deutsche Privatkundengeschäft bei der AGI geleitet.