Bisheriger Standortleiter Merck Finck beruft Leiter für das Finanzierungsgeschäft

Dirk von Ahlefeld von Merck Finck Privatbankiers: Künftig leitet der 49-Jährige das Geschäft mit Finanzierungslösungen. | © Merck Finck Privatbankiers

Dirk von Ahlefeld von Merck Finck Privatbankiers: Künftig leitet der 49-Jährige das Geschäft mit Finanzierungslösungen. Foto: Merck Finck Privatbankiers

Dirk von Ahlefeld leitet künftig das Geschäft mit Finanzierungslösungen bei Merck Finck Privatbankiers. Die Münchner vermitteln vor allem Finanzierungen oder vergeben Lombardkredite, wie jüngst der Vorstandsvorsitzende Matthias Schellenberg im Gespräch betonte. Größeres Kreditgeschäft indes bietet das Bankhaus nicht an.

Von Ahlefeld leitet bislang zusammen mit Christoph Neu den Düsseldorfer Merck-Finck-Standort, war dort für gut zwei Dutzend Mitarbeiter und 1.200 Kundenstämme verantwortlich. Die Co-Leitung hatte er seit Januar 2015 inne. Zuvor war der 49-Jährige Mitglied der Geschäftsleitung West im Wealth Management der Commerzbank. In dieser Zeit hatte er bereits Erfahrung im Finanzierungsgeschäft gesammelt.