Alles zum Thema

Bildergalerien

[TOPNEWS]  Flexibles Instrument

Die zwölf größten Geldmarktfonds der Welt

In Zeiten negativer Einlagenzinsen und sinkender Freibeträge sind Geldmarktfonds ein flexibles Instrument im Liquiditätsmanagement, da Kunden durch sie einen Teil ihrer negativen Zinsen ausgleichen können. Insbesondere für institutionelle Investoren bieten Geldmarktfonds Vorteile. Hier die 12 mit dem weltweit größten Fondsvolumen – 8 davon sind nur für Institutionelle investierbar. Die Mindestanlage geht von einem Euro, bis zu 7,5 Milliarden Euro. [mehr]

Der Klub der Hochvermögenden wächst. Das Beratungshaus Capgemini legt seine Studie zum Vermögen der Millionäre vor und wirft unter anderem einen Blick auf ihre Einkommensquellen und Asset Allocation. Wir bereiten die Highlights grafisch auf. [mehr]

[TOPNEWS]  Rückblick auf das zweite Quartal

Die 10 meistgelesenen institutionellen Beiträge

Warum die strategische Asset Allocation entscheidend ist, welche Fondsselekteure hierzulande am einflussreichsten sind und die vier Risikofaktoren, die über jedes Portfolio entscheiden. Diese und sieben weitere Online-Artikel zogen im zweiten Quartal 2021 die größte Aufmerksamkeit auf sich. [mehr]

Luxuriöse Marken, erfolgreiche Vermögensverwalter, eine Dividendenstrategie für den Ruhestand und ein umtriebiges Family Office in Frankfurt am Main. Diese und sechs weitere Themen waren die beliebtesten im zweiten Quartal 2021. Wir versammeln die Top-10 in dieser Bildergalerie. [mehr]

Am 29. Juni um 18 Uhr treffen England und Deutschland aufeinander. Es geht um den Einzug ins Viertelfinale der Europameisterschaft. Wir haben Fondsmanager, Vermögensverwalter und Vertriebsexperten nach ihren Tipps gefragt. Das Meinungsspektrum ist groß. Einzig in Sachen Fußball-Bonmot holt ein Engländer heute schon den Titel. [mehr]

[TOPNEWS]  Gute Performance trotz Pandemie

Die neun wertvollsten Luxusmarken der Welt

Luxus ist und bleibt angesagt. Sogar die Corona-Pandemie konnte die Nachfrage nach hochpreisigen Handtaschen, Uhren und weiteren Statussymbolen nur kurzzeitig bremsen – und das, obwohl Chanel und Co. sogar die Preise angezogen haben. Das führt dazu, dass in der jährlichen Analyse von Interbrand neun Luxusmarken unter den Top 100 sind. LVMH, der Luxus-Konzern von Bernard Arnault war eine zeitlang beispielsweise sogar mehr wert als Nestlé, der größte Nahrungsmittelkonzern der Welt und ist gleich mehere Male verteten in der Top-9. [mehr]

[TOPNEWS]  Deutschland ist (fast) Schlusslicht

Die zehn größten Märkte für kapitalgedeckte Pensionsanlagen

38.416 Milliarden Euro haben die Bewohner der weltweit 22 wohlhabendsten Länder in kapitalgedeckte Pensionsanlagen investiert. 92 Prozent davon, so die Global Pension Assets Study des Thinking Ahead Instituts von Willis Towers Watson, entfallen auf nur sieben dieser Länder – Deutschland gehört nicht dazu. Die Analyse ist zwar nicht vollständig, da nur die betrieblichen Altersversorgung berücksichtigt wurde. Das Deutschland Nachholbedarf in Sachen Rente hat, wird dennoch mehr als deutlich. [mehr]

In seiner jüngsten Ausgabe kürt „Citywire Selector“ eine Top-100 aus erfahrenen Fondsselektoren und aufstrebenden Talenten. Dabei ging es unter anderem um die Vermögensbasis, berufliche Erfahrung und thematische Aussagen aus jüngster Zeit. Elf von ihnen arbeiten in Deutschland. [mehr]

Die britische Immobilienagentur Knight Frank untersucht die Preisentwicklung von Luxusartikeln. Während 2020 für einige Sachwerte pandemiebedingt eher durchwachsen verlief, hängt eine Anlageklasse auf zehn Jahre bei der Wertsteigerung alle anderen Vermögenswerte meilenweit ab. [mehr]

Die besten Vermögensverwalter-Depots über drei Jahre, wie Banken im Private Banking Kunden gewinnen und die Ergebnisse des Euromoney-Ranking. Diese und sieben weitere Online-Artikel zu Private-Wealth-Themen zogen im ersten Quartal 2021 die größte Aufmerksamkeit auf sich. Unsere Top 10: [mehr]

Seite 1 / 10