Felix Schindler BHF-Bank holt neuen Private-Banker

Der erst 31-jährige Felix Schindler fängt bei der BHF-Bank an. Dort kümmert er sich in der Private-Banking-Abteilung um Immobilienfinanzierungen. Zuvor war er als Analyst am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung tätig.

Mit seinen 31 Jahren ist Schindler bereits Professor für Immobilienfinanzierung und Volkswirtschaftslehre am Center for Real Estate Studies (CRES) in Berlin. Diese Aufgabe wird er auch neben seiner neuen Tätigkeit weiter ausüben.