Für Hochvermögende, Unternehmer und Family Offices Warth & Klein Grant Thornton holt Patrick Heidemanns

Patrick Heidemanns verlässt die Deutsche Bank und wechselt zur Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton

Patrick Heidemanns verlässt die Deutsche Bank und wechselt zur Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton

Patrick Heidemann wechselt zu Jahresbeginn vom Private Banking der Deutschen Bank in den Bereich Private Clients der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton. Sein Aufgabengebiet am Standort Düsseldorf liegt im Wesentlichen in der Betreuung vermögender Privatpersonen, Unternehmer und Family Offices.

Heidemanns arbeitet im Private-Finance-Team zusammen mit Jörg Eigelshoven und Alexander Fleischer. Zuvor war er mehr als 15 Jahre in verschiedenen Positionen bei der Deutschen Bank tätig, zuletzt als stellvertretender Filialleiter und Senior-Berater im Private Banking. Die objektive Beratung und Betreuung der Mandanten habe ihn nach eigenem Bekunden besonders zum dem Wechsel bewogen.