Übernahme Schweizer Bellevue Group kauft Starcapital

Starcapital-Gründer Peter E. Huber verantwortet auch weiterhin die Aktien-, Anleihen- und vermögensverwaltenden Fonds der Boutique

Starcapital-Gründer Peter E. Huber verantwortet auch weiterhin die Aktien-, Anleihen- und vermögensverwaltenden Fonds der Boutique

Die Schweizer Bellevue Group erwirbt den bei Frankfurt am Main ansässigen Fondsanbieter Starcapital. Im Gegenzug beteiligt sich die Gesellschaft Huber Portfolio, die bisherige Alleinaktionärin von Starcapital, an der Bellevue Group. Mit der Übernahme will Bellevue laut eigenen Angaben seine Produktpalette erweitern und durch die hinzugewonnenen Asset-Klassen mehr Diversifikation ermöglichen.

Die Bellevue Group konzentrierte sich bislang auf Anlagen in einzelnen Sektoren und Regionen, während die Produktpalette von Starcapital globale Aktien-, Anleihen- und vermögensverwaltende Fonds sowie ETF-Strategien umfasst. Starcapital soll als eigenständige Gesellschaft mit der bisherigen Mannschaft weitergeführt werden. Die deutschen und die schweizerischen Aufsichtsbehörden müssen dem Deal noch zustimmen.