Reinhold, Hoppenhöft, Eichelmann, Wehrs Berenberg holt vier Hauck-Manager

Sven Hoppenhöft

Sven Hoppenhöft

Berenberg versteht sich als der strategische Partner unabhängiger Vermögensverwalter, von der Existenzgründung inklusive Business-Plan über BaFin-Zulassung und Begleitung im operativen Vermögensverwaltungsgeschäft. Das Berenberg Vermögensverwalter Office unterstützt zudem bei der Auflegung von Private Label Fonds, plus Marketing und Vertrieb. Hierfür hat Berenberg Thomas Reinhold und Sven Hoppenhöft an Bord geholt. Das bestätigte ein Sprecher der Bank auf Nachfrage des private banking magazins.

Hoppenhöft und Reinhold kommen von Hauck & Aufhäuser, wo sie seit August 2008 für den Vertrieb verantwortlich waren. Davor waren die beiden bei der Investmentgesellschaft Nordinvest tätig. Hoppenhöft leitete dort acht Jahre lang das Marketing und den Vertrieb, während Reinhold auf eine 30-jährige Karriere im Vertrieb von Nordinvest zurückblickte.

"Zudem baut das Berenberg Vermögensverwalter Office seine bundesweite Präsenz aus", so dessen Leiter Michael Gillessen. Zu den schon bestehenden Standorten Hamburg, Düsseldorf und München kommt Anfang 2014 Frankfurt hinzu. Als Relationship-Manager in Frankfurt stossen Frank Eichelmann und Thomas Wehrs zu Berenberg. Beide verfügen über langjährige Erfahrung in der Betreuung unabhängiger Vermögensverwalter - zunächst bei UBS, danach bei Hauck & Aufhäuser.