Bender Finanzmanagement Family Officer gründet Honorarberatung in Süddeutschland

Macht sich selbstständig als Honorarberater im Wealth Management: Ulrich Bender

Macht sich selbstständig als Honorarberater im Wealth Management: Ulrich Bender

Die Honorarberatung Bender Finanzmanagement ist die jüngste Firmengründung im Wealth Management von Baden-Württemberg. Gründer des in der Gemeinde Horgenzell (nahe Ravensburg) ansässigen Finanzdienstleisters ist Ulrich Bender. Ziel sei, Familienunternehmen und andere Wealth-Management-Kunden, die aufgrund des Vermögensvolumens noch bei keinem Multi Family Office Anschluss finden, bei der Vermögensstrukturierung und Finanzplanung zu beraten.

Bender hat dafür die notwendigen Zulassungen (Versicherungsberater und Finanzanlagenvermittler, Paragrafen 34e und 34f der Gewerbeordnung) beantragt. Als Honorarberater kann er sich künftig nur dadurch bezeichnen, dass er keine Vermittlungsprovision, sondern nur Bestandsprovisionen nimmt.

Die Bender Finanzmanagement ist als Einzelfirma gestartet und damit an kein Haftungsdach angebunden. Partnerschaften bestehen mit einem Family Office, einem Steuerberater und Rechtsanwälten aus dem süddeutschen Raum.

Der Gründer war zuvor bei zwei Multi Family Offices in Süddeutschland tätig (von 2014 bis 2016 und von 2009 bis 2014). Davor war er fast elf Jahre lang Bereichsleiter des Vermögensmanagement und Wertpapiergeschäfts der Raiffeisenbank Ravensburg.