Ehemaliger UBS-Banker BNP Paribas beruft Geschäftsführer für Schweizer Wealth Management

Der Sitz der BNP Paribas in Zürich

Der Sitz der BNP Paribas in Zürich: Von hier aus wird der neue Chef des Wealth Management in der Schweiz für die französische Bank arbeiten. Foto: Imago Images / Rolf Braun

Beat Bachmann leitet seit Anfang August und vorbehaltlich aller Finma-Zustimmungen das Wealth Management der BNP Paribas in der Schweiz und den Schwellenländern. Damit arbeitet er von Zürich aus und wird auch Mitglied des Exekutivkomitees von BNP Paribas Wealth Management sowie Teil der Geschäftsleitung von BNP Paribas Suisse.

Bachmann war zuvor für die UBS tätig. Bei der Schweizer Großbank arbeitete er in führenden Positionen im Wealth Management – sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland. Zuletzt leitete er sieben Jahre lang das Geschäft mit unabhängigen Vermögensverwaltern in Europa., insgesamt arbeitete er 16 Jahre lang für die UBS.