Barings Barings mit neuem Leiter Investmentprozess

James Ross wechselt von ACM Bernstein zu Barings.

James Ross wechselt von ACM Bernstein zu Barings.

James Ross wechselt zu Baring Asset Management. Der Vermögensverwalter hat für Ross extra eine neue Position als Leiter Investmentprozess geschaffen. Er wird für die Koordinierung des Investmentprozesses verantwortlich sein.

Ross tritt seine neue Position am 2. September an. Er wird von London aus arbeiten und an den Investitionsmanager, Marino Valensise berichten.

Vor seinem Wechsel zu Barings arbeitete Ross in mehreren leitenden Funktionen beim Vermögensverwalter Allicane Bernstein. Seit 2009 verantwortete er dort das Management der globalen Aktienfonds. Davor war er als Analyst bei ABN Amro und James Capel tätig.