Nachfolger von Manfred Wischmann Bankhaus Lampe ernennt Niederlassungsleiter Berlin

Berliner Fernsehturm

Berliner Fernsehturm: Die Hauptstadt-Niederlassung des Bankhaus Lampe hat seit Juli einen neuen Leiter. Foto: Imago Images / Christian Offenberg

Patrick Seitz hat zum 1. Juli 2021 beim Bankhaus Lampe die Leitung der Berliner Niederlassung übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Manfred Wischmann an, der nach 23 Jahren Tätigkeit für die Bank in den Ruhestand geht. Wischmann wird der Bank allerdings weiterhin in beratender Funktion verbunden bleiben. Seitz ist den Angaben zufolge bereits seit mehr als 18 Jahren bei der Lampe-Bank beschäftigt und verfügt über ein sehr gutes Verständnis für die individuellen Anforderungen der Kunden.

Weiterhin gibt es beim Bankhaus Lampe mit Verena Dierks und Denis Bagbasi zwei Abgänge von Führungspersonal zu vermelden. Eine Sprecherin der Bank bestätigt die Austritte der zwei auf Nachfrage. Dierks arbeitete zuletzt als Bereichsleiterin Finanzen, Bagbasi leitete das Beteiligungsmanagement des Instituts. Für die entsprechenden Positionen hat das Bankhaus laut der Sprecherin jeweils eine interne Lösung gefunden.