Gemeinsam mit Sandell Investment Services Bank of America Merrill Lynch startet neuen Ereignis-Fonds

Bank of America Merrill Lynch hat einen neuen alternativen Fonds aufgelegt, der auf bestimmte Ereignisse spekuliert. Sandell Investment Services managt den Castlerigg Equity Event and Arbitrage Ucits Fund (ISIN: LU0975761494). Das US-amerikanische Unternehmen ist auf alternative Anlagen spezialisiert.

Bereits 2010 legte es den Castlerigg Merger Arbitrage and Equity Event Fund auf, der vor allem auf geplante Zusammenschlüsse und Übernahmen setzt. Laut Nachrichtenportal Citywir spiegelt der Neue diesen inzwischen rund 145 Millionen Euro schweren Fonds.