Bank für Kirche und Caritas Stine Pfeifer verstärkt das Portfoliomanagement

Soll in erster Linie gemeinnützige Stiftungen betreuen: Stine Pfeifer

Soll in erster Linie gemeinnützige Stiftungen betreuen: Stine Pfeifer

Die Bank für Kirche und Caritas hat ihr Portfolio-Management-Team mit Stine Pfeifer verstärkt. Pfeifer verfügt über 17 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und hat unter anderem für den US-Fondsanbieter Invesco und die Privatbank Safra Sarasin gearbeitet. Die Finanzexpertin soll in erster Linie gemeinnützige Stiftungen betreuen.

Die Bank für Kirche und Caritas mit Sitz in Paderborn will vor allem Stiftungen Möglichkeiten für ethisches und nachhaltiges Investieren bieten. Das 1972 gegründete Geldhaus beschäftigt 98 Mitarbeiter bei einer Bilanzsumme von 4,5 Milliarden Euro per 30. Dezember 2015.