Auszeichnung Europas bester Finanzmarktvolkswirt kommt von Berenberg

Berenberg-Chefvolkswirt Holger Schmieding

Berenberg-Chefvolkswirt Holger Schmieding

Zum zweiten Mal in Folge erzielte das Research der Privatbank einen Spitzenplatz: Chefvolkswirt Holger Schmieding wurde unter insgesamt 139 Mitbewerbern erneut zum besten Finanzmarktvolkswirt für Europa gewählt.

Auch die beiden Berenberg Europa-Volkswirte Christian Schulz und Robert Wood erzielten mit Rang 10 und Rang 18 herausragende Plätze in der Kategorie „Gesamteuropäische Volkswirtschaft und Makro-Analyse“. Damit kam Robert Wood auf einen der besten Plätze aller Volkswirte, die sich auf Großbritannien spezialisieren.

Das ist das Ergebnis der renommierten Thomson-Reuters-Extel-Umfrage unter mehr als 16.000 internationalen Fondsmanagern und Investoren.

Die Berenberg Volkswirte haben sich in den letzten Jahren vor allem mit der Vorhersage eines „goldenen Jahrzehnts“ für die deutsche Wirtschaft sowie ihren Analysen der Anpassungsfortschritte in Europa einen Namen gemacht. Auch ihre Vorhersage, dass die Krisenpolitik der Europäischen Zentralbank nicht zu Inflation führen werde, war zwar lange umstritten, hat sich nach Meinung der globalen Vermögensverwalter als richtig herausgestellt.