Ausstieg Investec verliert Währungs-Chef

Thanos Papasavvas

Thanos Papasavvas

Der Währungs- und Anleihestratege Thanos Papasavvas verlässt seinen Arbeitgeber Investec Asset Management. Er wolle die Fondsindustrie verlassen und in die Finanzberatungsfirma seiner Schwester einsteigen, teilte er in einer Email mit. Dort wolle er das Thema Konsortialkredite in Industrie- und Schwellenländern abdecken. Heute sei sein letzter Tag bei Investec.

Papasavvas begann dort im April 2006 als Leiter des Währungsmanagements. Im Juni 2011 übernahm er zusätzlich die strategische Leitung für Währungen und Anleihen. Vor seinem Einstieg bei Investec war er zwölf Jahre Chef des Währungsmanagements bei Credit Suisse.