Ausbau zum dritten Standbein Oddo BHF Schweiz beruft Geschäftsführer

Erich Pfister leitet seit 1. August die Geschäfte der Bank Oddo BHF Schweiz.  | © Oddo BHF

Erich Pfister leitet seit 1. August die Geschäfte der Bank Oddo BHF Schweiz. Foto: Oddo BHF

Die Bank Oddo BHF Schweiz hat Erich Pfister zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung berufen. Gemeinsam mit dem Schweizer Managementteam soll er den Ausbau des Standortes Schweiz der Bank weiter vorantreiben. Pfister berichtet an Joachim Häger, Präsident des Verwaltungsrates der Oddo BHF Schweiz und Vorstand Private Wealth Management für Deutschland, Frankreich und die Schweiz.

„Neben unseren Heimmärkten Deutschland und Frankreich stärken wir die Schweiz als drittes Standbein der Gruppe und erschließen auch gezielt internationale Märkte“, kommentiert Häger den Neuzugang.

Pfister war bisher in verschiedenen Führungspositionen im Private Wealth Management tätig und besitzt den Angaben zufolge mehr als 28 Jahre Erfahrung in der Bankenbranche.  Vor seinem Eintritt bei Oddo BHF war der 53-Jährige in führender Position bei Swiss Golden Capital tätig. Weitere Stationen seiner Karriere sind unter anderem die Leitung des Private Banking der Falcon Private Bank sowie die Credit Suisse.