Aus der Branche

[TOPNEWS]  Green Bonds

Eine Anlageklasse wird erwachsen

Eine wachsende Zahl von Anlegern will neben einer ordentlichen Rendite auch wissen, wohin ihr Geld fließt. Green Bonds ermöglichen im Prinzip beides. In der Praxis fehlt es jedoch oft an Transparenz. Daher ist eine strenge Analyse und ein verantwortungsbewusster Anlageprozess entscheidend, erklärt Felipe Gordillo, Senior-ESG-Analyst bei BNP Paribas Asset Management. [mehr]

Die vierte industrielle Revolution hat große Konsequenzen für Wirtschaft und Märkte – und damit auch für Anleger. Welche das sind, skizziert der Fondsanbieter Invesco in einer aktuellen Studie. Darin erfährt man auch, was es mit dem Amazon-Effekt auf sich hat. [mehr]

Family Offices und Institutionelle im Fokus

Amun holt Mark Rodino für neue Kryptoasset-ETPs

Das Fintech Amun hat Mark Rodino an Bord geholt. Der Neuzugang soll sich um den Vertrieb der neuen Kryptoasset-ETPs der Schweizer kümmern, darunter den Amun zufolge ersten kryptobasierten ETP auf die Six Swiss Exchange. Zielgruppe sind in erster Linie Family Offices und Institutionelle. [mehr]

Der französische Vermögensverwalter Natixis Investment Managers holt drei Portfoliomanager an Bord. Alle drei kommen von Pictet. Bei ihrem neuen Arbeitgeber sollen sie das Produktangebot des Hauses für große Trends wie Wasser, Sicherheit, künstliche Intelligenz und Robotik ausbauen. [mehr]

Feri Trust sucht einen Kundenberater für private Mandanten. Bewerber sollten entsprechende Berufserfahrung und idealerweise ein bestehendes Netzwerk an potentiellen Kontakten mitbringen. Im Fokus der Tätigkeit stehen die Kerndienstleistungen Vermögensverwaltung und Family Office. [mehr]

[TOPNEWS]  5. Deutscher Vermögensverwaltertag

„Vermögensverwalter sollten gemeinsam eine Plattform aufsetzen“

Auf dem 5. Deutschen Vermögensverwaltertag in Essen sind am Freitag rund 340 Branchenvertreter zusammengekommen. Dabei standen unter anderem das disruptive Potential, aber auch die Möglichkeiten des digitalen Wandels im Fokus. VuV-Chef Andreas Grünewald und Netzexperte Sascha Lobo riefen die Branche zur Zusammenarbeit auf. [mehr]

Der digitale Vermögensverwalter Whitebox mit Sitz in Freiburg sucht zum Ausbau seines Teams einen Kundenberater. Konkret suche man engagierte Mitarbeiter mit Interesse an Anlagethemen, die unter anderem anspruchsvolle Privatkunden im Wertpapiergeschäft betreuen sollen. [mehr]

[TOPNEWS]  Global Private Banking Awards 2018

UBS muss sich geschlagen geben

Die „Financial Times“ hat die Privatbank Berenberg zum achten Mal in Folge zur „Besten Privatbank in Deutschland“ gekürt. Die bei den Awards bislang sehr starke UBS kann weiterhin in verschiedenen Kategorien punkten, muss sich jedoch in der Gesamtwertung einer anderen Großbank geschlagen geben. Eine Auswahl der Ausgezeichneten. [mehr]

Der digitale Vermögensverwalter Ginmon stellt ab Januar 2019 sein Gebührenmodell um. Künftig wird demnach die Erfolgsbeteiligung entfallen, dafür zahlen Anleger eine höhere Servicegebühr. Offenbar lohnt sich das Vergütungsmodell für den Robo nicht mehr. [mehr]

Der Investment Fokus von Lupus Alpha ist für immer mehr Großanleger ein fixer Termin im jährlichen Veranstaltungskalender. Am 6. November 2018 kamen 250 Anleger mit mehr als 560 Milliarden Euro an Vermögen und Pensionsgeldern nach Frankfurt in die Alte Oper. Wir zeigen die besten Eindrücke der Veranstaltung. [mehr]

Die J.P. Morgan Private Bank hat zwei Berater von der Deutschen Bank an Bord geholt. Der eine wird von Frankfurt aus deutsche UHNWIs betreuen, der andere soll sich am Standort Luxemburg um die hochvermögenden Kunden der Benelux-Länder kümmern. [mehr]

Mit dem Financial Planner Forum Berlin findet am 16. und 17. November eines der größten Branchentreffen für Financial Planner, Tied Agents und Vermögensberater in Deutschland statt. Als Medienpartner berichtet das private banking magazin im Nachgang über die Veranstaltung. [mehr]

Nach 30 Jahren in der Finanzbranche stellt Ralf Niederdränk in einem launigen Überblick seine Erfahrungen von damals jenen von heute gegenüber. War früher wirklich alles besser? Jedenfalls sind allein die Frisuren, die Mode und die früher moderne Technik einen Blick wert. [mehr]