Aus der Branche

[TOPNEWS]  Für alternative Investmentfonds

An diesen Punkten von Mifid II besteht Nachbesserungsbedarf

Die EU überprüft derzeit Mifid II und hat die Unternehmen via Fragebogen zu Feedback aufgerufen. Im Zentrum steht die Frage, ob kritische Punkte in kurzer Zeit behoben werden können. Martina Hertwig von der Wirtschaftskanzlei Baker Tilly beschreibt den Anpassungsbedarf für alternative Investmentfonds. [mehr]

[TOPNEWS]  In Zeiten der Corona-Krise

Resilienz des Stiftungsvermögens

Viele Stiftungsverantwortliche stellen sich in der Corona-Krise die Fragen: War es richtig, die Aktienquote im Niedrigzins zu erhöhen, ist jetzt der Zeitpunkt nachzukaufen? Wie gefährdet ist die Existenz der Stiftung und wie meine persönlichen Risiken? Was das alles mit erlernbarer Resilienz zu tun hat, erklären Stefan Haake und Ferenc von Kacsóh vom Family Office Pariter Fortis. [mehr]

Für Vermögensverwalter und Institutionelle

Ampega Investment beruft Leiter Produktmanagement

Daniel Knörr leitet seit 1. April das Team Produktmanagement und fondsgebundenes Geschäft bei Ampega Investment. Mit der Berufung will man externe Kunden wie Vermögensverwalter und institutionelle Investoren intensiver betreuen und anbinden. [mehr]

[TOPNEWS]  Stiftungsexperten Jörg Seifart und Stefan Fritz

Stiftungen in Zeiten der Corona-Krise

Das Corona-Virus hat es augenscheinlich nicht nur geschafft, vom Tier auf den Menschen überzuspringen. Seine wirtschaftlichen Folgen haben auch juristische Personen infiziert, darunter zahlreiche Stiftungen. Wie sollten diese, geschwächt bereits durch eine lange Periode sinkender Zinsen, mit den teils herben Verlusten im Portfolio umgehen? [mehr]

[TOPNEWS]  Haftungsdach der JDC-Gruppe

Zwei Neue im Vorstand der Finum Private Finance

Der Generalbevollmächtigte der Finum Private Finance, Hans Heinrich Meller, sowie Jurist Jörg Keimer wurden in den Vorstand der JDC-Tochtergesellschaft berufen. Damit leiten künftig drei Vorstände die Geschicke der Berliner. [mehr]

Rund 38 Milliarden Euro: So viel ihres Buchwerts verloren die Aktienpakete der zwanzig größten deutschen Aktionäre seit dem letzten Dax-Höchststand im Februar 2020. Die Corona-Krise hat damit einige Milliardäre auf dem Papier vorläufig zu Multimillionären herabgestuft. [mehr]

Zwei Vermögensverwaltungsexperten

DWPT erweitert Kreis der Senior-Partner

Zwei Kundenberater schließen sich im April 2020 der Deutschen Wertpapiertreuhand an. Beide Senior-Partner verfügen über viel Erfahrung in der Vermögensverwaltung, unter anderem im Wealth Management der UBS oder bei Merck Finck Privatbankiers. [mehr]

[TOPNEWS]  Für Private-Banking- und Affluent-Kunden

Hypovereinsbank startet weitere Vermögensverwaltung

Die Hypovereinsbank erweiterte ihr Angebot an Vermögensverwaltungen: Das neue Angebot bietet Anlegern viele Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten, ist bereits ab 25.000 Euro investierbar und hebt sich in einem Punkt deutlich von Robo-Advisors ab. [mehr]

In der Bundesrepublik gibt es inzwischen 23.230 Stiftungen bürgerlichen Rechts. Das sind 576 mehr im Vergleich mit 2018. Hamburg bleibt das Bundesland mit den meisten Stiftungen im Verhältnis zur Zahl der dort lebenden Menschen. [mehr]

[TOPNEWS]  Maxingvest-Vorstand geht in Ruhestand

Tchibo-Patriarch Michael Herz baut Familienholding um

Der Generationenwechsel bei der Familie Herz ist von langer Hand vorbereitet. Die Nachkommen von Patriarch Michael Herz und dessen Bruder Wolfgang müssen sich jedoch in Geduld üben. Zunächst stehen Personalwechsel in der Familienholding Maxingvest an. [mehr]

[TOPNEWS]  Dirk Wiebusch vom IFUF

Der Versteher-Podcast

In zahlreichen Fachartikeln und Erfahrungsberichten widmet sich Dirk Wiebusch seit längerem dem Themengebiet Familienunternehmen und Unternehmerfamilien, und wie diese von Finanzdienstleistern nachhaltig beraten werden können. Nun startet der Gründer des Institus für Unternehmerfamilien (IFUF) in die große Podcast-Welt. Und weil es hörenswert ist, sind wir dabei. [mehr]

Wegen Übernahme der Bank am Bellevue

Schweiz-Chefin verlässt Privatbankgruppe Quintet

Dagmar Kamber-Borens, Schweiz-Chefin der Quintet Private, verlässt die Privatbankengruppe. Sie wird durch einen ehemaligen Rothschild-Banker ersetzt. Grund ihrer Entscheidung sei der bevorstehende Vollzug der Übernahme der Bank am Bellevue. [mehr]

Die Präsentation der 2019er Geschäftszahlen Mitte Februar dieses Jahres war seine letzte Amthandlung als Chef der zweitgrößten Schweizer Bank. Lang ausgeruht hat sich der ehemalige Credit-Suisse-Chef nicht, nun gilt Tidjane Thiam gar als nächster Präsident seines Geburtslandes Elfenbeinküste. [mehr]

Die Corona-Krise macht auch die Fragilität von vermögenden Privatpersonen und Unternehmern bewusst. Rechtsanwalt und Steuerberater Pawel Blusz erklärt in einer Checkliste für Mandanten, welche Punkte diese Personengruppe jetzt dringend prüfen sollte. [mehr]