Aufstieg in die Geschäftsführung 360 Trading Networks befördert Sebastian Hofmann-Werther

Sebastian Hofmann-Werther ist neues Mitglied der Geschäftsführung bei 360 Trading Networks.  | © 360 Trading Networks

Sebastian Hofmann-Werther ist neues Mitglied der Geschäftsführung bei 360 Trading Networks. Foto: 360 Trading Networks

Sebastian Hofmann-Werther wurde in den Kreis der acht Geschäftsführer von 360 Trading Networks aufgenommen. Der frühere Geschäftsführer von Frankfurt-Trust und langjährige Geschäftsführer von Russell Investments steht seit Februar 2018 in den Diensten der Handelsplattform 360 Trading Networks. Bei der Tochtergesellschaft der Deutschen Börse verantwortet er seither den Vertrieb in der D-A-CH-Region und Italien. 

Im Oktober ist der Aufgabenbereich Hofmann-Werthers noch einmal gewachsen und umfasst nun den Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und Afrika. Hofmann-Werther soll die Bekanntheit von 360 Trading Networks bei Asset-Management-Unternehmen vergrößern und bei institutionellen Investoren für die Dienste seines Arbeitsgebers werben.