Aufbau des Family Office Unternehmerfamilie holt Gerd Bergner

Gerd Bergner arbeitet künftig für die Unternehmerfamilie Arnold.  | © privat

Gerd Bergner arbeitet künftig für die Unternehmerfamilie Arnold. Foto: privat

Nach seinem Weggang von der Hypovereinsbank (HVB) Ende März dieses Jahres hat Gerd Bergner eine neue berufliche Heimat gefunden: Der ehemalige Leiter des Wealth Management in der Marktregion Südwest der HVB kümmert sich künftig um die finanziellen Belange der Unternehmerfamilie Arnold. Konkret soll der Neuzugang die private Beteiligungsgesellschaft der Arnolds aufbauen und zu einem klassischen Family Office entwickeln.

Zugleich übernimmt Bergner die Position des Leiters Geschäftsentwicklung im gemeinsamen Joint-Venture des Arnoldschen Unternehmens Paravan mit dem Automobilzulieferer Schaeffler: Unter dem Namen Schaeffler Paravan Technologie wollen beide Seiten die von Paravan entwickelte Technologie für das automatisierte und autonome Fahren Space Drive zur Großserienreife bringen.

„Space Drive ist die Schlüsseltechnologie für das zukünftige autonome Fahren. Und dies bereits mit über einer Milliarde tatsächlich gefahrenen Straßenkilometern und als weltweit einzige mit Straßenzulassung des TÜVs. Das ist einzigartig in der gesamten Automobilindustrie“, so Bergner.