Auf zu neuen Ufern Vorstand verlässt Commerz Real

Erich Seeger

Erich Seeger

Erich Seeger verlässt zum 30. September Commerz Real, teilt die Sachwert-Tochter der Commerzbank mit. Er vertreibt im Unternehmen Eigenkapital an private und institutionelle Kunden und entwirft institutionelle Produkte. Außerdem gehört er seit Mai 2008 auch dem Vorstand an. Laut Commerz Real will sich Seeger nun neuen Aufgaben widmen. Welche genau, gibt das Unternehmen nicht bekannt.

Seeger war zehn Jahre für das Unternehmen tätig und verantwortete unter anderem Vertrieb und Marketing für die ehemalige Commerz Grundbesitz Investmentgesellschaft. Seine Funktion im Vorstand sowie seine Aufgaben im Vertrieb übernimmt Frank Henes, der im Vorstand bereits unter anderem für unternehmerische Beteiligungen zuständig ist.