Auf Sylt und nahe Flensburg Ehemalige Hypovereinsbanker starten Tauwerk Finanz

Thorsten Sprenger (v.l.n.r.),  Stefan Rothhardt und Simone Hogrebe.  | © Tauwerk Finanzdienstleistungen

Thorsten Sprenger (v.l.n.r.), Stefan Rothhardt und Simone Hogrebe. Foto: Tauwerk Finanzdienstleistungen

Die ehemaligen Hypovereinsbanker Simone Hogrebe, Thorsten Sprenger und Stefan Rothhardt haben das Unternehmen Tauwerk Finanzdienstleistungen ins Leben gerufen. Der Fokus liegt auf der klassischen Vermögensberatung in allen Anlageklassen, abgerundet durch Finanzierungs- und Versicherungsthemen sowie Generationenmanagement. Als Haftungsdach nutzt Tauwerk Finanzdienstleistungen NFS Netfonds.

Von seinen Standorten auf Sylt und nahe Flensburg aus will das Trio nicht nur Kunden zwischen Nord- und Ostsee, sondern auch darüber hinaus beraten: Nach eigenen Angaben konnte Tauwerk deutschlandweit bereits umfangreiche Mandate an Land ziehen.

„Wir haben uns sehr gefreut, dass unsere bestehenden Kontakte das neue Angebot so schnell und zahlreich angenommen haben“, sagte Sprenger zum private banking magazin. „Wir haben innerhalb des ersten Halbjahres der Firma unsere eigenen Ziele für das gesamt Gründungsjahr und darüber hinaus übertroffen.“