Nach der Übernahme durch Morgan Stanley Auch Thomas Justen geht

Thomas Justen

Thomas Justen: Der Vertriebsspezialist verlässt Eaton Vance Foto: Eaton Vance

Eaton Vance schließt seine Dependance in Frankfurt. Damit ist auch klar, dass Thomas Justen, hier bislang als Direktor Geschäftsentwicklung zuständig für Österreich und Deutschland, im August dieses Jahres gehen wird.

Dass Thomas Body, Leiter Geschäftsentwicklung Dach, die Investmentgesellschaft zeitnah verlässt, berichteten wir bereits vor wenigen Tagen. Während dieser zu einem Vermögensverwalter in Genf wechseln wird (alle Details dazu in der kommenden Woche), will sich Thomas Justen noch nicht zu seinem weiteren Werdegang äußern.

Er kam im Juni 2020 zu Eaton Vance. Zuvor war er unter anderem dreieinhalb Jahre Leiter Wholesale Dach bei Jyske Capital.