Immobilien Art-Invest startet drei neue Immobilienfonds

Drei neue Fonds legt die auf Immobilienfonds spezialisierte Fondsgesellschaft Art Invest Real Estate auf. Zwei von ihnen sind für berufsständische Versorgungswerke gedacht. Sie sind Individualfonds und verfolgen speziell für die einzelnen Anleger ausgearbeitete Strategien.

Der dritte Fonds bündelt Geld von gleich drei berufsständischen Versorgungswerken. Die Hälfte der Investitionssumme kommt von den Anlegern. Der Rest sind Kredite. Insgesamt ist der Fonds 300 Millionen Euro schwer.

Art-Invest kauft für die Fonds Immobilien in deutschen Metropolen. Dazu zählt das Unternehmen Hamburg, Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Bonn und München. Prioritäten setzt es hierbei gleichermaßen auf Bestands-Immobilien und Neubauten.