Neues Team bei Allianz Global Investors Armin Sandhövel wechselt zu Allianz Global Investors

Armin Sandhövel

Armin Sandhövel

Allianz Global Investors will künftig das Angebot von Infrastrukturinvestments ausweiten. Dazu hat die Investmentgesellschaft Armin Sandhövel und fünf seiner Kollegen, darunter Roderich MacDonald und Martin Ewald, angeheuert.

Das Team arbeitete bisher bei Allianz Climate Solutions (ACS). Das Team soll sich insbesondere mit Investitionen in Erneuerbare Energien befassen. Auf Produktseite gebe es bereits konkrete Planungen, ein diversifiziertes Erneuerbare-Energien-Portfolio für institutionelle Anleger aufzulegen.

Armin Sandhövel war seit 2007 Vorstand bei der ACS und leitete als Investmentchef das Team Renewable Energie / Infrastructure Equity. Zuvor arbeitete er für die Dresdner Bank.