Armin Glogger Glogger & Rogg bestellt weiteren Geschäftsführer

Armin Glogger ist künftig Teil der Geschäftsleitung

Armin Glogger ist künftig Teil der Geschäftsleitung

Die Glogger & Rogg Vermögensverwaltung hat ihre Geschäftsleitung erweitert. Seit dem 7. September ist Armin Glogger Geschäftsführer, teilte das Unternehmen mit. Seine Hauptaufgabengebiete werden neben der Leitung des Instituts die Verwaltung von Vermögensmandaten sowie das Wealth Management sein.

Der gelernte Diplom Private Banking Experte und ausgebildete EMBA-Wealth-Manager ist bereits seit elf Jahren im Unternehmen tätig und als stellvertretender Vorsitzender des Investmentkomitees für die täglichen Anlageentscheidungen mitverantwortlich.

Die Glogger & Rogg Vermögensverwaltung ist ein von der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassenes und beaufsichtigtes Finanzdienstleistungsinstitut und Vermögensverwalter nach dem Kreditwesengesetz.

Dementsprechend musste erst noch die Deutsche Bundesbank und die Bafin ihre Zustimmung erteilen, bevor der Inhaber der Vermögensverwaltung, Andreas Glogger, die Geschäftsleitung erweitern durfte. Damit reagiert er nach Aussage des Unternehmens auf die sehr positive Geschäftsentwicklung in den letzten Jahren.