Arena Wohninvest gegründet Wende und von Järten beraten bei Immobilientransaktionen

Arena Wohninvest gegründet: Wende und von Järten beraten bei Immobilientransaktionen

// //

Bei den Käufern von Immobilienprojekten, unabhängig ob es sich um Neubauten oder Bestandsimmobilien handelt, kommen immer häufiger sowohl institutionelle als auch private Investoren als Käufergruppe in Frage. Beide Zielgruppen haben jedoch sehr unterschiedliche Bedürfnisse.

Andreas Wende und Christian von Järten verfügen zusammen über jahrzehntelange Erfahrung in der Beratung beider Welten und haben, um „alle Potenziale von Immobilientransaktionen zu heben“, die Arena Wohninvest gegründet. Zusammen definieren sie für den Projektentwickler, Eigentümer, Käufer wie Verkäufer die optimale Verkaufs- oder Ankaufsstrategie – Globalverkauf, Einzelvermarktung von Wohneinheiten oder die Mischform. Hierbei erarbeiten Sie ganzheitliche Konzepte und Analysen im Vorwege und stellen die Wirtschaftlichkeit der jeweiligen Transaktionsmöglichkeiten gegenüber.

„Konzepte für Immobilien müssen nachhaltig sein und mit einer zielgruppenspezifischen Verkaufsstrategie an den Markt gebracht werden. Für einen größtmöglichen Erfolg gilt es unterschiedlichste Ansprüche von Käufergruppen, wie sie private und institutionelle Investoren haben, zu berücksichtigen“, so Andreas Wende. Auftraggeber des in Hamburg ansässigen Beratungsunternehmens sind Projektentwickler; Eigentümer. Käufer und Anleger gleichermaßen. „Mit Arena Wohninvest arbeiten wir sehr gezielt mit sämtlichen Käufergruppen.“