Schluss mit Spielplatz Andrej Brodnik geht zu Jupiter Asset Management

Andrej Brodnik

Andrej Brodnik

Andrej Brodnik hat Blackrock im Sommer vergangenen Jahres verlassen, um sich Vollzeit um seine Kinder (drei Mädels) kümmern zu können. Nun kehrt der 42-Jährige in die Finanzbranche zurück. Er übernimmt die Position als Vertriebschef für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Jupiter Asset Management.

Vor seiner Elternzeit war Brodnik knapp 12 Jahre lang als Leiter der Zweigniederlassung von Blackrock Investment Management in Frankfurt tätig. Er betreute dort das Privatkunden-Geschäft in Deutschland, Österreich und Osteuropa. Davor arbeitete er als Vertriebschef bei Franklin Templeton Investments.