Am Standort Düsseldorf HQ Trust stellt weiteren Mandantenbetreuer ein

Simon Janßen: Neuzugang beim Family Office HQ Trust in Düsseldorf.

Simon Janßen: Neuzugang beim Family Office HQ Trust in Düsseldorf.

Das zur Harald-Quandt-Familie gehörende Family Office HQ Trust setzt seine Wachstumspläne weiter um. Neuzugang Simon Janßen steigt als Kundenbetreuer beim Düsseldorfer Team des Multi Family Office ein. Er kommt von der Deutschen Bank, bei der er seit 2011 in der Portfolioberatung und im Private Banking arbeitete.

Den Düsseldorfer Standort hatte HQ Trust im Jahr 2015 gegründet. Das Büro ist das Erste außerhalb des Hauptstandortes in Bad Homburg. Zuletzt war die Einstellung von Christian Neubert, dem früheren Leiter Family Office Advisory der UBS Europe, sowie die Schaffung des Leiterpostens Portfoliomanagement, besetzt mit Marcel Müller, bekannt geworden.

Gegenüber dem private banking magazin hatte Geschäftsführer Adalbert von Uckermann im vergangenen Jahr erklärt, dass HQ Trust mit ruhiger Hand beim Wachstum vorgehe: „Es gab intern eine Entscheidung, sich für neue Teams zu öffnen. Wir haben deswegen unser Multi Family Office zu einer Plattform ausgebaut, an der sich Beraterinnen und Berater, die ein ähnliches Geschäft wie wir betreiben, andocken können. Aber wir forcieren keine Expansion.“