Geschäftsbericht 2021 So viel Geld verdienen die Vorstände der Allianz

Oliver Bäte (links) und Jacqueline Hunt

Oliver Bäte (links) und Jacqueline Hunt: Jetzt liegen die offiziellen Gehaltszahlen vor. Foto: Allianz / Imago Images / Argum

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Vorstände der Allianz, inklusive Jacqueline Hunt, die im September 2021 ausschied, mitsamt ihren Bezügen im vergangenen Geschäftsjahr.

Alle Mitglieder des Vorstands sind verpflichtet, innerhalb von drei Jahren einen Bestand an Allianz-Aktien aufzubauen. Solche Aktien werden Restricted Stock Units, kurz RSU, genannt. Zusätzlich halten einige Vorstände auch die regulären Aktien in ihrem privaten Depot. Beide Aktiengattungen sind hier in einer Position zusammengefasst. 

Stand aller Daten: 31. Dezember 2021
Quelle: Geschäftsbericht 2021 der Allianz vom 4. März 2022

nach oben