Expansion Alceda baut Geschäft im asiatisch-pazifischen Raum aus

Christian Stoiber, Geschäftsführer von Alceda in Hong Kong

Christian Stoiber, Geschäftsführer von Alceda in Hong Kong

Alceda erweitert seine Geschäfte im asiatisch-pazifischen Raum. Dazu kooperiert der Strukturierungsdienstleister mit dem Investment Manager APN Property Group.

APN ist seit über 15 Jahren im Management von Immobilienfonds im asiatisch-pazifischen Raum tätig. Der Kundenkreis besteht aus institutionellen Investoren und vermögenden Privatanlegern. Schwerpunkt ist das Geschäft mit Real Estate Investment Trusts (Reits) und Infrastruktur- und Versorgungsunternehmen mit günstigen Bewertungen und zuverlässigen Cash-Flows.

Zusammen legen die beiden Unternehmen den langjährig etablierten Asien Reits-Fonds von APN als Luxemburger Gegenstück zum Vertrieb in Europa neu auf.

Die 2007 gegründete Alceda ist seit 2012 mit einer Vertretung in Hongkong im asiatisch-pazifischen Raum aktiv. Geschäftsführer des Büros ist Christian Stoiber. Bevor Stoiber für Alceda arbeitete, war er unter anderem für die Citibank und die Bank of America tätig.