Alain Stöckli Quadoro Doric Real Estate erweitert Geschäftsführung

Der dritte in der Geschäftsführung von Quadoro Doric Real Estate: Alain Stöckli

Der dritte in der Geschäftsführung von Quadoro Doric Real Estate: Alain Stöckli

Quadoro Doric Real Estate hat Alain Stöckli zum dritten Geschäftsführer ernannt. Er soll das Asset Management für den Immobilien-Manager leiten, teilt die Gesellschaft mit. Neben ihm sind noch Axel Wünnenberg und Andrea Lindlmaier in der Geschäftsführung.

Stöckli ist seit 2005 im Bereich Asset Management in leitender Position innerhalb der Muttergesellschaft Doric tätig. In seiner Funktion hat er ein Volumen von mehr als 8 Milliarden US-Dollar verantwortet.

Alain Stöckli hat von 1994 bis 1999 ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen absolviert. Anschließend war er bis 2005 im Bereich Strukturierte Finanzierung der US-Bank Citigroup in Zürich und London tätig.

Die Quadoro Doric Real Estate ist ein Tochterunternehmen der Doric Gruppe, die Investitionsmöglichkeiten in ihren Kerngeschäftsbereichen Transport, Immobilien und Energie für institutionelle und private Anleger anbietet. Die Kernkompetenzen von Quadoro liegen dabei in der Strukturierung, im Einkauf und im Management von Immobilien.