Aktienfonds

Die drei Finanzdienstleister Albrech & Cie. Vermögensverwaltung, P.A.M. Prometheus Asset Management und Wiening & Schnierle haben Torendo Capital Solutions gegründet. Die Boutique startet zunächst mit einem Deutschland-Aktienfonds, der eine regelbasierte fünfjährige Wikifolio-Strategie zur Grundlage hat. [mehr]

Conduction Capital Advisers und Universal-Investment legen den CCA European Opportunities UI (ISIN: DE 000 A2D MV0 8) auf. Mit dem Aktienfonds können Anleger in kleine und mittelgroße europäische Unternehmen investieren. [mehr]

Aktien, Anleihen und Wandler

Invesco bringt Fonds-Trio an den Start

US-Vermögensverwalter Invesco hat gleich drei neue Angebote im Programm: Den Wandelanleihenfonds Invesco Global Convertible, den Rentenfonds Invesco Euro High Yield Bond und den Aktienfonds Invesco US Equity Flexible. [mehr]

Verantwortliches Investieren

Kapitalflut in nachhaltige Fonds

Der Trend zu sozial und ökologisch verantwortlichen Anlagen reißt nicht ab. Rund 85 Milliarden Euro haben Investoren im deutschsprachigen Raum nachhaltigen Fondsangeboten Stand 30. Juni 2017 anvertraut, verglichen mit dem Jahresanfang ein Plus von mehr als 20 Prozent. [mehr]

Beteiligung von 500.000 Euro

Hessen steigt bei Fintech Giroxx ein

Das Land Hessen beteiligt sich an dem Frankfurter Start-up Giroxx. Der Landesregierung will den Standort laut Hessens Wirtschaftsminister Al-Wazir zu einem internationalen Zentrum machen, an dem sich Fintechs nicht gegen, sondern mit Banken entwickeln. [mehr]

Watsche für US-Präsident Trump

Finnischer Pensionsfonds verkauft US-Aktien

Der rund 45 Milliarden Euro schwere Pensionsfonds Varma aus Finnland hat sich nach eigenen Angaben in großem Umfang von US-Aktien getrennt. Aufhorchen lässt die Begründung von Varma-Chef Risto Murto, wonach der der Auslöser der unberechenbare Kurs von US-Präsident Donald Trump sei. [mehr]

Erweiterte Geschäftsführung

HSBC Inka beruft Sabine Sander

Die Master-KVG-Gesellschaft HSBC Inka hat Sabine Sander in die erweiterte Geschäftsführung berufen. Die 42-Jährige verantwortet Vertrieb und Kundenbetreuung im institutionellen Fondsgeschäft. [mehr]

Künftige Geschäftsstrategie weiter offen

Inprimo Privatinvest gibt Bafin-Lizenz zurück

Der Vermögensverwalter Inprimo Privatinvest hat ihre 32-KWG-Lizenz an die Bafin zurückgegeben. Die Gesellschaft ist noch aktiv, über die künftige Geschäftsstrategie wird aktuell beraten. Auch Oliver Brandt ist in der Übergangsphase weiterhin als Geschäftsführer an Bord. [mehr]