Produkte und Märkte Accessio Kapital erweitert Vorstand

Markus Keller von Accessio Kapital

Markus Keller von Accessio Kapital: Seit April 2020 arbeitet er bei Accessio. Foto: Accessio Kapital

Accessio Kapital hat den Vorstand erweitert: Die ehemalige Bereichsleitung für Produkte und Märkte ist in einem eigenen Ressort im Führungsgremium aufgegangen – und der bisherige Bereichsleiter Markus Keller so zum 01. Juli in den Vorstand aufgerückt. Keller war 2020 zu Accessio gewechselt.

Seine Karriere in der Finanzdienstleistung begann Keller 2008 mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann im Sparkassenverbund. Anschließend arbeitete er über zehn Jahren in der Beratung und übernahm auch diverse Führungsaufgaben, zuletzt als Filialleiter bei der Kreissparkasse Tübingen in Dußlingen. Im Jahr 2018 wechselte Keller dann zum unabhängigen Allfinanzmakler Schmid & Kessler. Bei Accessio Kapital begann er seine Arbeit im April 2020, ein Jahr später übernahm er nach dem Ausscheiden eines Geschäftsführers die Bereichsleitung Produkte und Märkte.

Im Rahmen seiner Ernennung zum Vorstand kündigte Keller an, Accessio Kapital zum führenden Finanzplanungsinstitut ausbauen zu wollen. Dafür sollen Ende 2023 unter anderem in Stuttgart weitere Büroflächen angemietet werden und Berater mit Erfahrung in der Finanzplanung Teil des Unternehmens werden. Kosten für ein eventuelles Studium würden von Accessio Kapital übernommen werden.