Abteilungsleiter Vermögensmanagement Evangelische Bank holt Deutschbanker an Bord

Bernd Rullmann leitet seit Mai 2020 das Geschäftsfeld Vermögensmanagement der Evangelischen Bank.

Bernd Rullmann leitet seit Mai 2020 das Geschäftsfeld Vermögensmanagement der Evangelischen Bank.

Bernd Rullmann hat im Mai 2020 die Abteilungsleitung Vermögensmanagement bei der Evangelischen Bank übernommen, bestätigt das Institut eine Anfrage des private banking magazins. Der 38-Jährige wechselt von der Deutschen Bank zur Kirchenbank mit Hauptsitz in Kassel.

Bei der Deutschen Bank war Rullmann zuletzt nach Zusammenlegung der beiden verbliebenen Kasseler Standorte stellvertretender Filialdirektor und Senior-Experte Private Banking. Der gebürtige Nordhesse ist ausgebildeter Bankkaufmann und Bankbetriebswirt. Parallel engagiert sich Rullmann im Vorstand des Vereins Wirtschaftsjunioren Kassel.