Abgang Armin Kress verlässt Performance AM

Kehrt der Vermögensverwaltung Performance den Rücken: Portfoliomanager Armin Kress

Kehrt der Vermögensverwaltung Performance den Rücken: Portfoliomanager Armin Kress

Armin Kress hat die Mannheimer Vermögensverwaltung Performance Asset Management Mitte Juni dieses Jahres verlassen. Das Unternehmen ist der Vermögensverwaltungszweig der Performance AG mit Sitz in Mannheim. Der Abgang, von dem das Online-Portal „Citywire“ zuerst berichtet hatte, wurde dem private banking magazin von Vorstand Markus Flick bestätigt.

Bis auf weiteres verantworten damit Flick und Andreas Jacobs das Portfoliomanagement damit bis auf weiteres allein. Sollte sich ein geeigneter Kandidat finden, werde man das Team allerdings wieder aufstocken, so Flick.

Wohin es Kress zieht, ist nicht bekannt.