Die Corona-Krise ist für Private-Debt-Investoren zwar keine einmalige Chance, aber das Umfeld dürfte in den nächsten Jahren günstig bleiben. Diesen Standpunkt vertreten Susan Kasser und Pieter D’Hoore von Neuberger Berman. [mehr]

[TOPNEWS]  Nach Bundesratsbeschluss

Gemeinnützigkeitsrecht soll reformiert werden

Der Bundesrat hat mit Beschluss vom 9. Oktober 2020 eine umfassende Reform des Gemeinnützigkeitsrechts vorgeschlagen. Philipp Weiten und Patrick Grzella kommentieren die für die Praxis wichtigsten geplanten Gesetzesänderungen. [mehr]

[TOPNEWS]  Vorstand von Aegon Asset Management im Gespräch

„Wir können unser Know-how erweitern“

Aegon Asset Management bündelt seine globalen Geschäfte. Warum der Umbau für das Unternehmen so wichtig ist, erläutert Chris Thompson. Er steht an der Spitze der auf Kundenlösungen ausgerichteten Aktivitäten von Aegon AM. [mehr]

Für die Abteilung Vermögensverwaltung

Weberbank sucht Portfoliomanager

Die in Berlin ansässige Weberbank sucht einen Portfoliomanager individuelle Einzelmandate. Kandidaten (m/w/d) sollen individuelle Anlagevorschläge erstellen und zusammen mit Kundenberatern Neukunden akquirieren. [mehr]

Die Corona-Pandemie stellt Familiengesellschaften vor organisatorische Herausforderungen. Wie Unternehmen auch ohne die Gesellschafterversammlung vor Ort handlungsfähig bleiben, zeigen die Rechtsanwälte Klaus-Dieter Rose und Holger Nemetz von der Kanzlei Menold Bezler auf. [mehr]

Institutionelle

[TOPNEWS]  Private-Equity-Experte Florian Dillinger

Der Sekundärmarkt wird outperformen

Die Corona-Krise bescherte dem Private-Equity-Markt im ersten Halbjahr einen starken Rückgang bei den Secondary-Deals. Private-Equity-Experte Florian Dillinger sieht Anzeichen einer kräftigen Erholung des Sekundärmarkts in der zweiten Jahreshälfte. [mehr]


Meistgelesen

1

[TOPNEWS]  Große PWM-Marktstudie, Teil 3

Gehälter, Kundenvolumen und Regionalfürsten im Norden

Welche Private-Banking-Institute sind im Norden top? Wie steht es dort um Gehälter und Kundenvolumen? In Teil 3 der Artikel-Serie zur diesjährigen PWM-Marktstudie der Stephan Unternehmens- und Personalberatung stehen drei Regionen in Deutschland im Fokus. [mehr]

2

3



Nicht nur das Fondsgeschäft, auch die Vermögensverwaltung von Flossbach von Storch wächst. Jüngst haben sich die Kölner die Dienste von Darina Schkolnik für die ganzheitliche Beratung großer Kundenvermögen gesichert. [mehr]





Für Banken und Finanzdienstleister

Cloud-Software gibt es jetzt im Online-Shop

Vermögensmanager können benötigte Software ab sofort auch in einem Online-Shop kaufen. Die Idee stammt von der Görlitzer Software-Schmiede Niiio Finance. In Demo-Videos können sich Kunden die Angebote vorführen lassen - und mit wenigen Mausklicks auch direkt erwerben. [mehr]

Einwanderung, Handelskonflikte, Steuern: Der Ausgang der US-Präsidentschaftswahl wird sich auch auf den Immobilienmarkt des Landes auswirken. Thomas Gütle und Jakub Uleri von Primera Advisors analysieren die Pläne beider Kandidaten. [mehr]


[TOPNEWS]  Junges Verwaltungsvermögen

BFH-Urteile beeinflussen Nachfolge bei Unternehmerfamilien

Der Bundesfinanzhof hat sich mit jungem Verwaltungsvermögen, das einem Betrieb zum Zeitpunkt des Erbfalls oder der Schenkung erst weniger als zwei Jahre zuzurechnen ist, beschäftigt. Stephan Viskorf und Sebastian Löcherbach von Pöllath + Partner erläutern die fünf Urteile. [mehr]

[TOPNEWS]  Verwahrung von Kryptowerten

Ein neues Geschäftsmodell für Banken

Fintechs und Börsen haben Geschäftsmodelle rund um Kryptowerte entwickelt und sich damit am Markt etabliert. Welche Rolle Banken in der Krypto-Welt einnehmen können, erläutern Sven Buschke und Amadeus Maximilian Gryger. [mehr]

[TOPNEWS]  Immobilien vererben

Die Kehrseite des Beton-Booms

Zur Freude aller Immobilienbesitzer stiegen jahrelang die Preise. Steht die Übertragung auf die nächsten Generationen an, kommt meist wenig Freude auf, denn die Freibeträge sind schnell aufgebraucht. Pawel Blusz kommentiert die weiteren Gestaltungswege. [mehr]


Finanz-Szene hat die 2019er-Geschäftsberichte von zehn deutschen Privatbanken unter die Lupe genommen. Im ersten Teil beleuchtet das Online-Portal die Lage bei Metzler, Merck Finck, Warburg, Castell-Bank sowie Donner & Reuschel. Was gut läuft und was Sorge bereitet, sieht bei den Instituten ganz unterschiedlich aus. [mehr]

Carsten Kahl, Leiter Wealth Management und Private Banking der Hypovereinsbank, stellt vermögenden Anleger hierzulande ein weitaus besseres Zeugnis aus als in früheren Krisen. Zudem sieht er nun Chancen beim Thema Nachhaltigkeit, erklärt Kahl im Gespräch mit dem Handelsblatt (bezahlpflichtig). [mehr]