34. Internationales ZinsFORUM:
Zinsen 2020

Auf dem ZinsFORUM 2019 analysieren führende Experten aus Geld-, Finanz- und Wirtschaftspolitik sowie namhafte Wirtschaftsforscher die Rahmenbedingungen der internationalen Finanzmärkte. Der Blick liegt in diesem Jahr auf den international angespannten Handelsbeziehungen, dem Brexit, den Unsicherheiten in Bezug auf die Emerging Markets, den aktuellen konjunkturellen Risiken und den damit einhergehenden Herausforderungen an die Zentralbanken. Spitzenvertreter aus Banken und Investmentfonds liefern konkrete Prognosen zu Renten, Aktien, Emerging Markets, Zinsen, Zinsstruktur, Inflation, Währungsrisiken und sie diskutieren ihre Anlagestrategien mit Ihnen.

Das Internationale ZinsFORUM ist die Jahrestagung in Frankfurt mit dem bestmöglichen Themenmix für Führungskräfte der Finanzbranche.

Sie profitieren von den Analysen und Diskussionen mit den entscheidenden Experten zu zentralen Brennpunktthemen und erhalten komprimiertes, klares und fundiertes Wissen für Ihre Geschäfts- und Anlageplanung 2020.


Die Themen:

  • Herausforderungen für die deutsche und europäische Wettbewerbsfähigkeit
  • Konjunkturausblick und Märkte 2020 mit einem Blick auf die aktuellen handelspolitischen Rahmenbedingungen
  • Renten-, Aktien, Emerging Markets und Währungsrisiken 2020
  • Diskussion und Analyse: Zinsanalyse und Asset Allocation 2020 unter Berücksichtigung von Kryptowährungen, Rohstoffen und Edelmetallen
  • Aktuelle Herausforderungen für die Aufsicht und Finanzbranche
  • Aktuelle Herausforderungen der Zentralbanken
  • Marktauswirkungen der internationalen Geldpolitik


Die Referenten:

  • Felix Hufeld, Präsident, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Bonn
  • Ulrich Kater, Chefvolkswirt, DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt am Main
  • Philipp Steinberg, Abteilungsleiter Wirtschaftspolitik, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin
  • Professor Gabriel Felbermayr, Ph.D., Präsident, Institut für Weltwirtschaft; Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, Christian-Albrechts-Universität, Kiel
  • Tilmann Galler, Global Market Strategist, J.P. Morgan Asset Management, Frankfurt am Main
  • Andrew Bosomworth, Leiter des Portfoliomanagements und Mitglied der Geschäftsführung, PIMCO Deutschland GmbH, München
  • Uta Fehm, Managing Director und Deputy Head of Emerging Market Debt, Senior Portfolio Manager, UBS Asset Management, Zürich
  • Dr. Volker Wieland, Mitglied im Sachverständigenrat; IMFS-Stiftungsprofessur für Monetäre Ökonomie, Goethe-Universität, Frankfurt am Main


Veranstaltungsort:
Jumeirah Hotel, Frankfurt
Kontakt: Carmen Fürst-Grüner, +49 6221 500-860, [email protected]