Lupus Alpha Investment Fokus

Am 5. November 2019 veranstaltet die Fondsgesellschaft Lupus Alpha den Lupus Alpha Investment Fokus 2020. Veranstaltungsort ist die Alte Oper in Frankfurt am Main. 

Das Motto der Konferenz lautet: Die Welt wird neu verteilt.

China, USA, Russland, Europa – die internationale Ordnung steht vor einer Neuausrichtung. Alte und neue Großmächte ringen um ihren Platz im globalen Wettbewerb. Dabei geht es um die Sicherung von Rohstoffen, den Zugang zu Märkten und die Beherrschung von Schlüssel- und Zukunftstechnologien. Mit welchen Mitteln Staaten ihre eigene Einflusszone ausweiten, lässt sich in Afrika präzise beobachten. Während China seine Neue Seidenstraße in Afrika und bis nach Europa entschlossen vorantreibt, droht die Europäische Union auseinanderzudriften und sucht händeringend nach einer gemeinsamen Strategie. Für Investoren haben diese globalen Machtverschiebungen erhebliche Implikationen für die Kapitalanlage. 

Beim Lupus Alpha Investment Fokus 2020 diskutieren diese und andere Fragen renommierte Experten aus Politik, Wirtschaft und Finanzwelt. 

Das vollständige Programm finden Sie hier. Bitte beachten Sie: Der Zutritt zu dieser institutionellen Investorenveranstaltung erfolgt nur auf persönliche Einladung.

Veranstaltungsort: Alte Oper, Opernplatz, 60313 Frankfurt am Main

Kontakt: 
Telefon: 069 / 36 50 58 - 70 00
E-Mail: [email protected]