Big Data & Künstliche Intelligenz

Die Konferenz Big Data & Künstliche Intelligenz richtet sich an alle, die ihre Kenntnisse in Bezug auf die Anwendungsmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz erweitern möchten.

Sie möchten wissen, welche Potentiale - aber auch Risiken - die Digitalisierung für die Finanzbranche mit sich bringt? Wie gehen Sie in Zeiten des Data-Sharing und Cloud-Banking korrekt mit Daten um? Welche Anforderungen muss künftig die IT-Sicherheit erfüllen? Was müssen die Banken verändern, um in eine erfolgreiche(re) Zukunft zu blicken? Was bedeutet all das für den Kunden? Und vor allem: Was plant die Aufsicht?

Antworten auf diese und weitere spannende Fragen rund um das Thema Künstliche Intelligenz erhalten Sie auf dieser Konferenz!

Die Themen:

- Künstliche Intelligenz - Chancen und Risiken für den Finanzmarkt

- Cloud-Banking: Wohin mit den vielen Daten?

- Big Data/Data Management

- Anforderungen an die IT-Sicherheit: Big Data, Doxing, Data-Breaches

- Was gilt es aus rechtlicher Sicht zu beachten?

- Banksteuerung: Wie kann der Weg in die Zukunft gelingen?

- Die Sicht der Aufsicht

 Die Referenten:

  • Dr. Ingo Natusch, Fachbereichsleiter, PBK Prüfungs- und Beratungsgesellschaft, Kreditwesen mbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Beteiligungsgesellschaft des Prüfungsverbandes deutscher Banken e.V.), Köln
  • Christian Kirschniak, Partner, Head of Data & Analytics Advisory, PwC Europe, Stuttgart
  • Chris Bartz, CEO & Co-Founder, Elinvar GmbH, Berlin
  • Doris Dietze, Leiterin des Referats für Digitale Finanztechnologien, Zahlungsverkehr und Finanzsanktionen, Bundesministerium für Finanzen, Berlin
  • Oliver Fußwinkel, Referatsleiter SR 3, Finanztechnologische Innovation Abteilung Strategie und Risiko, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Bonn
  • Dr. Stefan Grosse, Referatsleiter Cyberkriminalität, - spionage und -terrorismus, Bundesministerium des Innern, Berlin
  • Professor Dr. Martin Grothe, Geschäftsführer, complexium GmbH und Honorarprofessor, Universität der Künste (UdK) Berlin, Berlin
  • Professor Dr. Armin Grunewald, Leiter Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe
  • Dr. Detlef Hosemann, Mitglied des Vorstands, Helaba - Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt am Main
  • Karl Illing, Director, DACH Lead Payment Services & Digital Identity, INNOPAY, Frankfurt am Main
  • Claudia Otto, Rechtsanwältin, COT Legal, Herausgeberin Recht innovativ (Ri), Frankfurt am Main
  • Thomas Lechte, Partner, Leiter FS Business Technology, KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AG, Frankfurt am Main

Veranstaltungsort: HOLM - House of Logistics & Mobility GmbH, Frankfurt

Kontakt: Robin Reichelt, Konferenzmanager Financial Services, +49 6221 500-870, [email protected]