3. Lehrgang „Zertifizierter Family Officer (FvF)“

Spezialisierungslehrgang zur qualifizierten Betreuung großer Vermögen

Einzigartiger Lehrgang zur Qualifizierung in einem anspruchsvollen Marktsegment. Er stellt die interdisziplinäre Wissensvermittlung in den Vordergrund und berücksichtigt dabei die unterschiedlichen fachlichen Hintergründe der Teilnehmer.

Zielgruppe:

  • (Leitende) Mitarbeiter von Family Offices
  • (Leitende) Mitarbeiter von Familienholdings
  • Mitarbeiter von unabhängigen Vermögensverwaltern
  • Mitarbeiter von banknahen Family Offices / Private Wealth Management
  • Mitarbeiter der Abteilungen Privatkunden / Vermögensanlage / Asset Management in Banken
  • Rechts- und Steuerberater im Bereich Private Clients / Private Wealth / Family Offices
  • Vermögensträger / -inhaber in Vorbereitung auf Funktionsverantwortung

Fachliche Leitung: Prof. Dr. Swen O. Bäuml (Steuerberater, Wirtschaftsjurist, Partner Of Counsel, WTS Steuerberatungsgesellschaft mbH, Frankfurt/Main)

Interview zum Inhalt des Lehrgangs: „Ein Family Officer ist weit mehr als ein reiner Vermögensberater”

Teilnehmerzahl: etwa 20
Veranstaltungsort:
Folgt in Kürze
Kontakt: Anja Grunert-Schumacher, +49 221 93738 662, grunert@fachseminare-von-fuerstenberg.de