Vermögen investieren. Erfolg sichern. Werte leben.
2. Private Wealth Excellence Forum

Donald Trump, die Zinspolitik der EZB, der Brexit und die Wahlen in Deutschland, haben direkte Auswirkungen auf Finanzmärkte und Investitionsstrategien. In Zeiten gläsernen Handelns aber, in denen alles transparent wird, stellen moralische Aspekte, Reputation und Nachhaltigkeit genauso wichtige Anforderungen dar, unter denen Family Offices operieren, entscheiden und investieren. Wie begegnen Sie diesen Anforderungen? Wie stoßen Sie Veränderungen an und wandeln Herausforderungen in Erfolg um?

Die Themen:

  • Vermögen im digitalen Zeitalter – was Hochvermögende erwartet, wie sich positionieren
  • Direktinvestitionen in Sanierungsfälle als Anlageoption
  • Vermögensreporting im Family Office – eine Unschärferelation
  • ETFs als Baustein bei liquiden Anlageformen
  • Internationale Immobilien als Ausweg aus der Zinsfalle
  • Familienvertrag – oder wie halten ich die Familie zusammen?

Die Referenten (Auswahl):

  • Dr. Yvonne Brückner, Inhaberin, Resfutura – Institut für unternehmerische Zukunftsstrategien (Vorsitzende)
  • Philippe E. Brenninkmeijer, Geschäftsführer, Regent 1946 GmbH
  • Florian Schulte, Geschäftsführer, S.K. Management und Beteiligungs GmbH
  • Sven E. Rischko, Geschäftsführer, Kronos Advisory GmbH

Veranstaltungsort: Falkenstein Grand Kempinski, Debusweg 6-18, 61462 Königstein/Ts.
Kosten: 480 Euro (inklusive Kost & Logis im Veranstaltungshotel) 

Rückfragen & Kontakt:
Christian Hommens
Geschäftsführer
Smart Bridges – Veranstaltungen mit Mehrwert
+49 69 2474158-11
Christian.hommens@smart-bridges.com